©2018 by beatricethommen.ch. Proudly created with Wix.com

SO ENTSTEHEN MEINE KARTEN UND BILDER

ALCOHOL INKS

Zuerst versuche ich mit den Alcohol Inks auf Yupo-Paper florale Formen zu machen, indem ich mit einem Stohhalm in die nasse Farbe blase.

Da diese Farben alkoholbasiert sind und das Papier aus Kunststoff besteht, ist das Ergebnis nicht genau vorhersehbar und jedesmal eine Überraschung.

Dann verziere ich die noch etwas feuchten Stellen mit Goldfolie, indem ich die Folie aufdrücke und wieder abziehe.

Danach werden die Blumen mit einem wasserfesten Filzstift gezeichnet, je nach Form die auf dem Yupo-Paper entstanden ist.

Zum Schluss das Bild zuschneiden und mit Text versehen und alles auf einen Kartenrohling kleben.

***

DANKESKARTE

Zuerst wird aus einem Stück weissen Karton in Grösse A6 das Raster mit einer Stanzmaschine ausgestanzt, ich verwende eine  Sizzix Big Shot.

Danach wird eine weisse Faltkarte A6 auf der Vorderseite mit Distress Oxide in einem Gelb- und Orangeton mit einem Mini Ink Blending Tool eingefärbt.

Mit Perfect Pearls Puder in gold erhält der Hintergrund den Glanz. Den Puder sollte man fixieren mit einem Fixativ-Spray.

Auf ein Stück (A7) weissen Karton wird mit Embossing-Stempelfarbe ein Schriftzug, z.B. mein "Danke"-Stempel, aufgestempelt und mit goldenem Embossing-Puder bestreut. Dann mit dem Heissluftfön geschmolzen, bis sich der Gold-Puder mit dem Papier verbindet.


Anschliessend den Schriftzug ausschneiden und auf einen Streifen Transparentpapier (Vellum) kleben. Das Transparentpapier nur am weissen Rand ganz aussen und unter der Schrift mit Leim ankleben, sonst gibt es unschöne Stellen.


Zum Schluss alles fertig zusammen montieren und festkleben mit Papierleim.

***

GEBURTSTAGSKARTE

Als erstes wird das Raster mit einer Stanzmaschine ausgestanzt.


Dann das Hintergrundpapier, in diesem Fall Aquarellpapier, mit Farben der Distress Ink Linie und viel Wasser koloriert und mit einem Goldton aus dem Aquarellset von Kuretake Starry Colors überarbeitet.


Nach dem vollständigen Trocknen wird  der Rand mit einer Farbe der Distress Ink und einem Blending Tool leicht eingefärbt um einen stärkeren Absatz zu erhalten.

Jetzt ist der innere Teil dran. Dazu ein Stück weissen Karton in Grösse A7 mit der gleichen Distress Ink Farbe und dem Blending Tool vom Rand her leicht einfärben.


Nun wird noch der gewünschte Schriftzug in der passenden Farbe ausgestanzt.


Danach werden alle Teile, also zuerst das Aquarellpapier, dann das Raster, darüber den A7 Karton und zuletzt die Schrift, zusammen montiert und auf eine A6-Karte geklebt.

Zum Schluss die Karte mit Pailletten verzieren.

***

WEIHNACHTSKARTE

Für diese Weihnachtskarte verwende ich Aquarellpapier, weil ich die Distress Ink Farben mit Wasser verarbeiten möchte.

Zuerst wird eine Acrylblock mit der gewünschten Stempelfarbe eingefärbt und mit einer Sprühflasche wenig Wasser aufgesprüht.

Das Aquarellpapier wird auch mit etwa 4 Sprühstössen benetzt.

Dann wird der Acrylblock mit der eingefärbten Seite auf das nasse Papier gelegt und für ca. 1 Minute dort belassen,

damit die Farbe reagieren und ins Papier eindringen kann.

Dann den Acrylblock wieder wegnehmen.

Wenn das Papier etwas angetrocknet ist wird ein Motiv, das zuvor aus Moosgummi ausgeschnitten wurde,

mit Stempelfarbe eingefärbt und ebenfalls benetzt und dann auf das Aquarellpapier gedrückt.

Nach einer weiteren Minute kann man das Motiv wieder wegnehmen. 

Dann das Papier ganz trocknen lassen und auf eine passende Karte kleben.

Ich verwende in der Mitte der Papiere immer trockenes Doppelklebeband ab der Rolle

und für die stärker beanspruchten Ränder einen guten Papierleim.

Danach kommt der ausgestanzte Schriftzug auf die gewünschte Stelle und wird mit Leim festgeklebt.


Zum Schluss verziere ich die Karte noch mit Pailletten oder Strass-Steinen.

***

HANDLETTERING, STEMPEL VON ART IMPRESSIONS UND AQUARELLMALEREI

Nachdem der geeignete Bibelspruch gefunden wurde, wird die Zeilenaufteilung des Textes entworfen, passend zum gewünschten Motiv.

Mit einem Brushlettering Filzstift von Tombow wird der Text auf ein möglichst glattes Aquarellpapier geschrieben.

Dann wird mit Hilfe von Stempelmotiven von Art Impressions oder meiner eigenen Stempel-Kreationen die Farbe mit einem wasserlöslichen Filzstift mit Pinselspitze aufgetragen, gestempelt und mit Wasser und Pinsel vermalt. So entstehen im Verlauf des Malprozesses diese Bildkompositionen im Aquarellstil.

***

ILLUSTRATION EINER ORANGENSCHEIBE

Nach dem leichten Skizzieren mit Bleistift wird die Illustration grundiert mit der hellsten Farbe
und dann Schicht für Schicht aufgebaut und vervollständigt.
***

 
Die eingefärbten Moosgummi-Sterne auf das nasse Papier legen